Welche Möglichkeiten der Google Werbung gibt es?

Posted by Diana Dällenbach | Jan 28, 2018 |
| 0
google-display-network-ss-800x515

 

Google ist schon lange nicht nur eine reine Suchmaschine. Neben der Suchmaschine hat Google weitere Business Felder wie YouTube (Video Suchmaschine), Android Betriebssystem, Google Maps, Gmail, Google Play, Google Chromecast, Google Home, Google + (Social Media Kanal), Google Keep (Notizen), Google Calendar, Google My Business und vieles mehr. Somit bietet Google für Unternehmen verschiedene Möglichkeiten der Werbung auf Google und genau um dieses Thema soll es hier gehen.

 

Werbung mit Google: Die Suchmaschine

Die bekannteste Werbemöglichkeit auf Google ist die Anzeigenschaltung. Mit Google AdWords haben Werbetreibende gute Möglichkeiten potentielle Kunden zu erreichen, die sich für die eigenen Produkte und Dienstleistungen interessieren als auch Unternehmen die Chance potentielle Interessenten zu erreichen, die die Suchmaschine nutzen, um eine Lösung für ihr spezifisches Problem zu erhalten. 

Neben den Anzeigen kann auch die Suchmaschinenoptimierung für mehr Besucher und Interessenten über die Suchmaschine sorgen. Ziel des Suchmaschinenmarketings ist es, das relevanteste Ergebnis unter den Suchmaschinenergebnissen zu werden und in den vorderen Positionen zu bestimmten Suchanfragen auffindbar zu werden.

IHR KOSTENLOSER SEO-LEITFADEN ZUM DOWNLOAD

Google Display Netzwerk

Eine weitere Möglichkeit mit Google Werbung zu schalten ist das GDN (Google Display Netzwerk) – Hier haben Marketer die Möglichkeit auf anderen Webseiten Banner- und Display Werbung zu schalten. Man hat die Möglichkeit über Interessen, demografische Merkmale und andere Faktoren zu targeten (einzuschränken) und Zielgruppen zu erschließen.

Werbung im Google GDN eignet sich vor allen Dingen für Remarketing und Retargeting Kampagnen, bei welchen der Kunde erneut und wiederkehrend angesprochen werden soll.

 

Google Werbung mit YouTube

Auch die größte Video-Suchmaschine YouTube gehört zu Google – Hier haben Werbetreibende die Möglichkeit Ihre Videos in sogenannten Instream Anzeigen anzuzeigen oder aber auch auf den Suchergebnisseiten Display Anzeigen anzuzeigen. Videos haben die großen Vorteil, dass Sie Emotion transportieren können und dazu beitragen, dass Kunden Empathie zu Ihrem Unternehmen aufbauen.

 

Für Onlineshops: Google Shopping Anzeigen

Google Shopping Anzeigen sind ein Anzeigenformat, dass unmittelbar auf der Suchergebnisseite angezeigt wird. Hier sehen die Kunden direkt das Produkt, einen Produktpreis und die Verfügbarkeit. Kosten entstehen nur bei einem unmittelbaren Klick auf die Anzeige. Das spezielle Format eignet sich vor allen Dingen für Händler, die online und auch offline Ihre Waren verkaufen.

 

Google Werbung für Apps

App Anzeigen sind eine gute Möglichkeit für Unternehmen die eigene App zu bewerben. Auch hier lassen sich mittels Google Werbung in den Apps selber und im GDN sowie in der Suche Anzeigen für Apps schalten.

 

Vielseitige Werbemöglichkeiten mit Google

Google eignet sich für alle Unternehmen, die gezielt online Ihre Kunden erreichen wollen und bietet vielseitige Werbemöglichkeiten an. Am Zielführendsten bleibt weiterhin die Suchmaschine von Google. Mit Google AdWords bieten sich verschiedene Möglichkeiten der zielgenauen Kundenansprache. Gerne unterstützen wir Sie bei der Einrichtung der Werbemaßnahmen mit Google. Treten Sie einfach mit uns in Kontakt.

ANMELDUNG NEWSLETTER!

Mit diesem Newsletter informieren wir Sie über Neuigkeiten aus der Welt des Digitalen Marketings!

ÜBER DEN AUTOR

KMU Digital Marketing Expertin Diana Dällenbach

Diana Dällenbach

Digitales Marketing ist meine Leidenschaft! Gerne gebe ich mein Wissen weiter und verhelfe KMU`s die digitale Welt besser zu verstehen.

ÄHNLICHE ARTIKEL