Leistungsstarke Social Media Analytic Tools

Posted by Diana Dällenbach | Aug 27, 2020 | | 0
Social Media Analytic Tool

Social Media Kanäle wie Facebook, Instagram, Twitter und Co. sind zentrale Elemente einer erfolgreichen Inbound Marketing Strategie. 

Damit du die Chancen und Möglichkeiten der Social Media Plattformen optimal nutzen kannst, ist es wichtig zu wissen, wie sie funktionieren und welche Effekte du mit deinen Beiträgen erreichst. Um dir einen Überblick zu verschaffen, wie die Reaktionen auf deine Aktionen aussehen, stehen dir bei den unterschiedlichen Anbietern jeweils eigene Werkzeuge zur Verfügung. Da du aber in der Regel im Rahmen deiner Inbound Strategie auf gleich mehreren Kanälen unterwegs bist, ist es nicht immer ganz leicht, alle Aktivitäten und Effekte im Blick zu behalten. Nachdem du gerade die neuesten Zahlen auf Facebook gecheckt, die Reaktionen auf deine letzte Insta-Story überprüft und die Entwicklung deiner Aktivitäten auf Twitter kontrolliert hast, hast du wahrscheinlich längst wieder vergessen, wie erfolgreich dein aktuelles Video auf YouTube war. Um bei der Menge der Aktivitäten auf den unterschiedlichen Plattformen nicht die Orientierung zu verlieren, gibt es jedoch diverse Social Media Analytic Tools, bei denen du die Daten zusammenführen kannst und so auf einen Blick erkennst, welcher Kanal und welche Aktivität am besten performed hat.

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns!

Bei einigen dieser praktischen Werkzeuge musst du sogar noch nicht einmal dein Marketing Budget strapazieren, um sie nutzen zu können. Eines dieser kostenlosen Angebote ist das wohl bekannteste Analyse Tool Google Analytics.

Google Analytics kann mehr als du denkst

Sicherlich nutzt du Google Analytics bereits zur detaillierten Analyse deines Webseiten Traffics. Doch Google Analytics liefert dir darüber hinaus noch weitere wichtige Informationen. Unter dem Punkt Akquisition „Soziale Netzwerke“ hast du die Möglichkeit, alle grossen Plattformen einzubinden und auf diese Weise herauszufinden, wie sich die Besucher auf deinen Seiten und in deinen Accounts bewegen. Du erkennst schnell, in welchen sozialen Netzwerken deine Fans aktiv sind und wie sie dort mit deinen Beiträgen umgehen. Darüber hinaus liefert dir das Tool wichtige Informationen zum Wert der verschiedenen Kanäle. Durch die Analyse von Conversions und Transaktionen aus dem E-Commerce erhältst du Aufschluss darüber, welche Plattformen dir den grössten Erfolg bescheren.

Talkwalker liefert Daten in Echtzeit

Ein weiteres beliebtes Tool ist Talkwalker. Während einige der Funktionen kostenlos genutzt werden können, wird für das gesamte Paket eine Gebühr erhoben. Zu den kostenlosen Funktionen bei Talkwalker zählt die Möglichkeit, in den unterschiedlichsten Sozialen Medien, aber auch in Blogs, in den News und in Diskussionsforen nach bestimmten Keywords oder Hashtags zu suchen. Auf diese Weise erkennst du aktuelle Entwicklungen sowie die Relevanz und Trends bestimmter Themen. Aufgrund der erhobenen Daten kannst du erkennen, wo du mit deinen Themen stehst und mit welchen Topics deine Mitbewerber punkten. Ein besonderes Feature von Talkwalker ist die Überwachung der Kundenaktivitäten in Echtzeit. So erfährst du ohne zeitliche Verzögerung, wie User deine Produkte, deine Marke und deine Aktionen bewerten. Ausserdem bietet dir Talkwalker wichtige demographische Eckdaten zu deinen Followern und Freunden. Neben dem Alter, dem Geschlecht und der beruflichen Stellung werden auch Geodaten erhoben, die dir genau zeigen, wo auf der Welt deine grössten Fans zu finden sind. Talkwalker überwacht die Aktivitäten auf

  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Twitter
  • Youtube

 

Mit Social Hub Reichweiten erfassen

Mit Social Hub erhältst du eine grundsätzlich kostenpflichtige Software zum Management Sozialer Medien. Neben den Funktionen zum Monitoring und zur Redaktionsplanung bietet Social Hub auch die Möglichkeit, die Effektivität deiner Social Media Aktivitäten zu überprüfen. Das Tool gibt Auskunft darüber, mit welchen Inhalten du die grösste Reichweite erzielst und mit welchen Themen du bei den Usern punkten kannst. Auf Grundlage dieser Informationen kannst du deine Aktivitäten gezielt steuern und so die Effektivität deiner Arbeit in den Sozialen Medien steigern. Neben allen grossen Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter und LinkedIn kannst du auch YouTube und diverse kleinere Kanäle in das Social Hub System einbinden.

HubSpot mit speziellen Features sinnvoll erweitern

Als Management Tool fürs Inbound Marketing gehört HubSpot in vielen kleinen und mittleren Unternehmen zur Software-Grundausstattung. Genutzt wird HubSpot in erster Linie zur Kampagnenplanung und zur Publikation von Beiträgen auf den unterschiedlichsten Social Media Kanälen. Zur gezielten Unterstützung der Aktivitäten liefert HubSpot aber auch detaillierte Informationen zur Zielgruppe, zu allgemeinen Interaktionen der User sowie zu neuen Kontakten und Trends. Darüber hinaus werden auch Daten zu Clicks, Likes und Shares zur Verfügung gestellt.

Mit Hilfe dieser Fakten ist es dir möglich, die Effekte einzelner Aktivitäten und ihren Einfluss auf den Umsatz deines Unternehmens zu überprüfen. Mit HubSpot können die Aktivitäten auf Facebook und Twitter sowie auf LinkedIn und Instagram geplant und beobachtet werden.

Hootsuite Analytics – Teil eines umfassenden Paketes

Hootsuite bietet unterschiedliche informationstechnische Werkzeuge zur Unternehmenssteuerung an. Hootsuite Analytics ist nur eines von zahlreichen Elementen, die in verschiedenen Angebotspaketen zusammengefasst werden. Auch dieses Tool ermöglicht es dir, all deine Aktivitäten auf den einzelnen Social Media Plattformen an einem Ort zusammen zu führen. Ein zentrales Dashboard zeigt dir auf einen Blick alle wichtigen Informationen zu deinen aktuellen Beiträgen und Kampagnen an. Erfasst werden hier unter anderem die Kennzahlen zu

  • Clicks
  • Reichweiten
  • Shares
  • Kommentaren

 

Darüber hinaus werden spezifische Metriken für all deine Social Media Profile erstellt, die Auskunft über die Entwicklung deiner Follower-Zahlen und die wichtigsten KPIs geben. Hootsuite bietet dir zudem die Möglichkeit, eigene Standards zu definieren und so deine Performance in den verschiedenen Netzwerken noch gezielter zu beobachten. Neben Hootsuite Analytics bieten die Softwaredienstleister noch weitere Werkzeuge, wie zum Beispiel Hootsuite Impact oder Hootsuite Insights powered by Brandwatch an, mit denen du deine Aktivitäten auf den unterschiedlichen Plattformen überwachen kannst.

Brandwatch – Daten aus mehr als 95 Millionen Quellen

Brandwatch bietet seine Dienstleistungen nicht nur in Zusammenarbeit mit Hootsuite, sondern auch unter eigenem Label an. Die Software stützt ihre Analysen auf mehr als 95 Millionen Quellen, zu denen nicht nur soziale Netzwerke, Foren und Blogs, sondern auch spezielle Bewertungsseiten zählen. Die Ergebnisse aus diesen Überwachungsaktivitäten werden in fünf übersichtlich gestalteten Reporten dargestellt. Ausser einer generellen Zusammenfassung werden auf den einzelnen Seiten die Aspekte

  • Trends
  • Influencer
  • Reputation
  • Konkurrenz

 

behandelt. Auf diese Weise kannst du gezielt bestimmte Informationen abrufen, ohne lange danach suchen zu müssen.

Analyse Tools gezielt zur Erkenntnisgewinnung einsetzen

Die verschiedenen Analytic Tools liefern dir also wichtige Erkenntnisse zur Effektivität deiner Beiträge in den sozialen Netzwerken und damit auch wichtige Ansatzpunkte zur Optimierung deiner Arbeit. Solange du nur auf einer oder zwei Plattformen aktiv bist, reichen dir sicherlich die spezifischen Werkzeuge der jeweiligen Kanäle zur Überwachung deiner Aktivitäten aus. Bist du aber breiter aufgestellt, lohnt es sich ganz bestimmt, über die Anschaffung eines Analyse Tools nachzudenken, mit dem du all deine Posts, Beiträge und Aktionen an einem zentralen Ort im Blick behältst.

Anmeldung Newsletter

ANMELDUNG NEWSLETTER!

Mit diesem Newsletter informieren wir Sie über Neuigkeiten aus der Welt des Digitalen Marketings!

ÜBER DEN AUTOR

KMU Digital Marketing Expertin Diana Dällenbach

Diana Dällenbach

Digitales Marketing ist meine Leidenschaft! Gerne gebe ich mein Wissen weiter und verhelfe KMU`s die digitale Welt besser zu verstehen.

ÄHNLICHE ARTIKEL