Strategisches Marketing - dank der 360° Sicht!

Entscheidungsträger müssen heute ganz unterschiedliche Perspektiven in Sachen Marketing beachten. Märkte und Zielgruppen verändern sich schnell, die Zeit zum Handeln wird knapper. Ausserdem gibt es immer mehr Kanäle und Medien, über die kommuniziert werden sollte. Aber auch gibt es immer mehr Varianten, Daten aus der Kommunikation zwischen Marke und Kunde zu gewinnen. Und alles in möglichst enger Abstimmung mit der Vertriebsteam. Rechnen sich die Kampagnen letztendlich? Wie schafft man es, möglichst wenig Informationen an den Schnittstellen zu verlieren? Diese Veränderung hat auch einen Einfluss auf die Zusammenarbeit mit den Agenturen: Die vielen bunten Bildchen reichen schon lange nicht mehr aus, um Kunden zu begeistern. Wir, von netgarden sehen uns als Brücke zwischen Ihrem Vertriebs und dem Marketingteam in Ihrem Unternehmen. Mit einem nachhaltigen Beratungsprozess, mit Workshops, Analysen und mit unserem ganzen Branchen- und Kanal-Know-how entwickeln wir gemeinsam einen strategischen Ansatz, der Ihre Unternehmen messbar erfolgreicher macht.

strategie

Nötige Schritte für eine fundierte Inbound Marketing Strategie

1. Strategie Workshop

In gemeinsamen Workshops analysieren wir Ihre Verkaufsprozesse, betrachten die Schnittstellen zwischen Marketing und Vertrieb und legen auch werfen einen genauen Blick in das Herz Ihres Unternehmens. Auf dieser Basis entwickeln wir Strategien & Konzepte, die Sie messbar voranbringen. Denn je komplexer die Prozesse und Strukturen Ihres Unternehmens sind, umso wichtiger ist es, sie strategisch abzubilden. Das gilt besonders für die Customer Journeys.

Strategie Workshop

2. Customer Journey Management

Kundenreisen folgen heute keinem geraden Weg mehr, sondern sind sehr dynamisch. Die Ursachen dafür liegen in der Digitalisierung und dem veränderten Kundenverhalten. Gesucht & gekauft wird meist online. Touchpoints müssen Emotionen wecken und Erlebnisse schaffen. Und zwar das über den ganzen Customer Lifecycle hinweg. Eine integrierte Betrachtung von Marketing, Vertrieb und Service ist dabei genauso unerlässlich wie eine klare Definition der Zielgruppe in Form von Buyer Personas. Nur so gelingt es, Kunden mit den richtigen Inhalten zur richtigen Zeit zu bedienen.

Customer Journey Management

3. Buyer Personas

Wer genau ist eigentlich Ihr perfekte Kunde? Wen möchten Sie ansprechen? Das Konzept der Buyer Persona unterstützt Sie dabei, die wichtigsten Aspekte Ihrer Zielgruppe zu identifizieren und dadurch umso zielgenauer zu kommunizieren.

4. Content Strategie

Wen genau wollen Sie eigentlich ansprechen? Das Konzept der Buyer Persona hilft dabei, die wichtigsten Aspekte Ihrer Zielgruppe zu identifizieren und dadurch umso persönlicher zu kommunizieren.

5. Lead Generation Strategie

Wen genau wollen Sie eigentlich ansprechen? Das Konzept der Buyer Persona hilft dabei, die wichtigsten Aspekte Ihrer Zielgruppe zu identifizieren und dadurch umso persönlicher zu kommunizieren.

6. Data Analytics

Die grosse Kunst ist es zu wissen was Ihre Kunden wollen!
Wie findet Sie ein potenzieller Kunde? Wem gefällt Ihr Angebot? Wie performt Ihre Website im Wettbewerb? Mit durchdachten Data Analytics bekommen Sie auf Ihre Fragen die richtigen Antworten.

Es gilt die richtigen Analyse-Tools und Plattformen miteinander zu verknüpfen. Ist die komplette Customer Journey Ihres Online-Auftritts abgebildet und die entsprechenden KPIs definiert, können diese zielorientiert ausgewertet werden. Und die entsprechenden, definierten Massnahmen umgesetzt werden. Mittels unsere Partnersoftware Hubspot erhalten Sie relevante Ergebnisse, um Ihre Digitalstrategie weiter zu entwickeln.

Verpassen Sie keinen Beitrag unseres KMU Digital Blogs!

In unserem KMU-Digital-Blog schreiben wir regelmäßig über alle Facetten des Online Marketings im KMU Bereich, sowie über die die Transformation des Verkaufs in der digitalen Welt.

Anmelden

für regelmässige News